Kukis Blog

Hobbies, Bilder und mehr…

Seite 2 von 10

Panoramen von oben

Ein Kopter ermöglicht es einem Bilder aus ganz neuen Perspektiven zu machen.
Quasi wie ein erweitertes Stativ…..100m hoch ;-)
Zusammen mit einer entsprechenden Software (PanoramaStudio3Pro) lassen sich so aus ca. 20 Einzelbildern interaktive 360°-Panoramen erstellen.

Meine ersten Versuche sind HIER zu sehen.

Breitenauer See

Breitenauer See

 

Klick aufs Bild öffnet das Panorama! Zur Steuerung einfach mit dem Mauszeiger im Bild navigieren. Mit dem Mausrad kann rein- und rausgezoomt werden.

Machs gut…

Gestern ist unsere Katze Toffi nach gut 13 Jahren zum letzten Mal eingeschlafen…

Toffi
Wir vermissen Dich……

Weiterlesen

Wie man sieht fliegt ein Quadrokopter auch noch auf über 3000m Höhe (Zugspitze).

Zugspitze von oben from kukihn on Vimeo.

zugsp3

Westalpen 2015

Es sollte mal wieder in die Berge gehen, schöne Landschaft,
für Frauchen keine allzuenge Kurven, also…..Westalpen!

2015_09 Westalpen 023Nach einem kurzen Stopp bei Freunden nahe Bern ging es dann nach einer Übernachtung im freundlichen Logis Hôtel Panoramic zur
„Route des Grand Alpes“. Diese führt vom Genfer See über viele sehenswerte und spektakuläre Alpenpässe nach Menton bei Monaco ans Mittelmeer.

2015_09 Westalpen 078Diesmal waren wir mit 2 Freunden unterwegs. Da einer von Ihnen erst ein paar Tage später nachkommen konnte haben wir solange noch einen kleinen Abstecher ins Vercors bei Grenoble gemacht. Auch immer wieder schön. Und auch diesmal (wie auch die letzten 2x) war die Gorges de la Bourne gesperrt. Bin mal gespannt ob ich die jemals zu sehen bekomme *g*

2015_09 Westalpen 110Dannach ging es über Barcelonette weiter in den Süden, wo wir neben diversen Pässen  auch die sehenswerten  Daluis- und die Cians-Schlucht mit ihrer wechselnd roten Gesteinsfarbe befuhren.

2015_09 Westalpen 143Ein weitere „High“-Light wann dann natürlich auch die
„Höchste Straße Europas“. Die an der Passhöhe beginnende etwa zwei Kilometer lange Ringstraße um die Cime de la Bonette führt auf 2802 m und ist damit die zweithöchste asphaltierte Straße der Alpen und immer wieder einen Besuch wert. Besonder wenn man wie wir das Glück von sonnigem Wetter und guter Fernsicht hat.

2015_09 Westalpen 239Nach einem Schlenker über Isola200 und Tende in Italien ging es dann über den Col de Turini (Ralley Monte Carlo!) und den Bonnette wieder gen Norden.  Weiter dann bei bestem Alpenwetter über den Izoard, Briancon, Galibier (mit einem Abstecher zum Lac du Mont Cenis) ging es dann über den Iseran ins italienische Aosta. Von dort dann über die Schweiz wieder nach Hause.

Alles zusammen waren es dann gut 3000 schöne und vor allem vorwiegend trockene Kilometer in 10 Tagen.

Westalpen 2015

3121 km mit dem Motorrad durch das Vercor und die Westalpen.
Hier geht es zum Bericht und Tracklog

Kuki hat ein Quatsch-Ei

Hoppala, da hab ich mich doch glatt verschrieben ;-)

Der wahre Grund für unseren Kurztrip nach Hamburg war natürlich kein Ei sondern ein Auto. Genau gesagt ein Nissan Qashqai Tekna 1.6 DIG-T.
Ein schöööööönes Auto!
Flott (163PS), bequem  und viele technische Spielereien für das Kind im Manne wie z.B. LED-Licht, 360° Kamera-View  sowie reichlich Assistenzsysteme.

Über einen Onlinevermittler bestellt stand der QQ nach gut 3 Monaten bei einem Hamburger Händler zur Abholung bereit. Also Frauchen eingepackt  und mit dem ICE nach Hamburg gedüst.  Ein wenig Sightseeing gemacht, auf der Elbe herumgeschippert und mal wieder im Miniaturwunderland vorbeigeschaut. Nach der Abholung sind wir dann gemütlich über Lüneburg, den Harz und die Wasserkuppe die 750 km nach Hause gefahren.

Inzwischen hat der Qashqai gut 1600 km auf dem Tacho (ist somit offiziell eingefahren) und macht immer noch Laune ;-)

QQ_Kuki1

Koptermeeting….

kopter_meeting

Brotaufstrich – sooooooo lecker

lotus_crunchBei unserem letzten Kurzurlaub in Belgien hatte ich etwas entdeck, da kannste den üblichen Brotaufstrich wie Nuss-Nugat-Creme, Erdnussbutter und Co. glatt vergessen. Viele kennen bestimmt diese kleinen Karamellkekse mit dem roten Aufdruck auf der Packung die es oft zu einem Kaffee dazu gibt.
Da stand doch in dem kleinen Hotel an der Frühstückstheke ein Glas mit demselben Logo.
Aha, ein Brotaufstrich, „Lotus Biscoff Crunchy“, mal probiern……und……boah is das lecker!
Quasi aus den zerbröselten Karamellkeksen gemacht.
Dazu noch ohne Zusatz von Aromen und Farbstoffen und für Vegetarier geeignet.
Gibt es zum Glück nicht nur in Belgien sondern auch bei uns (z.B. Rewe, Real, Globus).
Fazit: Unbedingt mal probieren :-)

Rauchzeichen

rauchzeichen

Rauchzeichen? Indianer? Nein, leider nur das AKW Neckarwestheim…. ;-)

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2017 Kukis Blog

Theme von Anders NorénHoch ↑