2012_hochzeit_012Am Samstag fing der Tag dann leider nicht ganz so wie geplant an, wegen Regen mussten wir das morgendliche Fotoshooting absagen (wird aber nachgeholt). Also gings nach nem Kaffee dann ganz geruhsam getrennt voneinander -wie es sich gehört – zur Kirche. Beim Einmarsch dufte ich dann auch endlich das Brautkleid sehen – ein Traum in Weiß mit schwarzer Spitze!Auch meine Überraschung ist geglückt – eine Sängerin mit Klavierbegleitung (der Sohn meines Kollegen) die „The Rose“ und Leonard Cohens „Halleluja“ vortrug. Taschentuchalarm war angesagt ;-)
Auch unserem Fotografen Marco (linsenbub.de) mangelte es in der schönen Böckinger Stadtkirche nicht an Motiven.

Nach einer schönen, feierlichen Trauzeremonie gab es dann vor der Kirche für mich eine Überraschung von meiner Süßen – ein waschechter Dudelsackspieler! War echt klasse…..ob das ein kleiner Hinweis auf ein eventuelles Urlausziel war? *g*
Anschließen gab es dann einen Sektempfang vor der Kirche bei dem bis zur letzten Minute gezittert wurde ob das Wetter hält……es hat bis auf ein paar Tröpfchen gehalten.2012_hochzeit_016
Auch Nikis Musikverein hat es sich nicht nehmen lassen uns ein Ständchen zu spielen :-)

Nach den vielen lieben Glückwünschen und nem Gläschen Sekt ging es dann im Autokorso zum Rappenhof nach Weinsberg…….inclusive einer weiteren Überraschung ;-)

…Fortsetzung folgt